"Des Bischofs Kirche im Wald" 992-2017 / 1025 Jahre Schloßborn

Mehr
21 Aug 2017 18:36 #266 von Christoph Klomann
Mainz, im Jahr 984: Staggo, ein Bischof der Dänen, flieht vor den mordenden Wikingern zu Willigis nach Mainz. Der tatkräftige Erzbischof und Reichskanzler des HRR, dem in dieser Zeit fast uneingeschränkte Macht zur Verfügung stand, plante mit Ihm die Christianisierung des hohen Taunus, im damaligen Künigesundergau. Im Ort BRUNNON, dem heutigen SCHLOSSBORN, sollte er eine erste Holzkirche errichten und weihen.
A.B. Gottron, Ehrenbürger der Stadt Mainz, brachte diese Geschichte 1951 zu Papier. Jetzt wurde diese Geschichte von mir erweitert, bis zu dem Tage im Jahr 1043, als Bischof Bardo die erste Steinkirche in Schloßborn errichtete und persönlich weihte und dabei die Verfügungen des Willigis erneuerte und alles in einer Urkunde zusammenfasste.
Das Buch, 200 Seiten, 34 farbige Abbildungen, kann unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erworben werden.
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Wolfgang Ettig, Maier, Gregor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Sep 2017 21:00 #271 von Bernhard Kärtner
Wow, coole Sache. Dass Gottron einen Roman (?) geschrieben hat, war mir gar nicht bekannt. Interessiert mich, werde mich in Kürze melden ! :-)))

Schöne Grüße,

BK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Sep 2017 22:28 #273 von Christoph Klomann
Wusste ich bis vor zwei Jahren auch nicht. Aber auf die alten Schloßborner ist Verlass, die gaben mir den Tipp, dann brauchte ich mir "nur noch" ein Exemplar zu besorgen (leider eigentlich nicht mehr erhältlich) und dann war ich wirklich begeistert. So begeistert, dass ich es neu auflegen musste. Freue mich auf Konversation mit Ihnen.
LG
C. Klomann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.127 Sekunden
Powered by Kunena Forum