Badespaß im Usinger Land - vom Brandweiher zum Schwimmbad

Mehr
20 Jun 2017 11:09 - 20 Jun 2017 11:12 #263 von Wolfgang Ettig
Badespaß im Usinger LandVom Brandweiher zum Schwimmbad, die ehemaligen Freibäder in der Region.
Früher konnte man in Rod an der Weil, Neuweilnau, Kransberg, Laubach und sogar in Oberreifenberg ein Freibad besuchen. Wer hätte gedacht, dass einst im Usinger Land mehr als 27 Freiluftschwimmbäder existierten? Statistisch gesehen verfügten demnach rund 59% der Städte und Gemeinden über eine eigene Badeanstalt. Die großzügigen Bezeichnungen wie „Luftkurbad“, „Strandbad“ oder „Freibadeanstalt“ waren damals dem Fremdenverkehr geschuldet. Lediglich vier haben die zeitlichen Wirren überstanden.
Der absichtsvolle Untertitel: „Vom Brandweiher zum Schwimmbad“ weißt auf die Ursprünge hin, aus denen sich seinerzeit ein Großteil der Badegelegenheiten entwickelte. Den Gründen ihrer Entstehung und letztlich ihres Niederganges nachzuspüren, hat sich als spannend herausgestellt.
Ein Stück Kulturhistorie wird somit wieder lebendig.

Der Titel ist im einschlägigen Buchhandel: ISBN 978-3-924862-46-6, im Internet (Amazon) oder direkt über den Verfasser erhältlich [288 Seiten, 267 Abbildungen, Format: 16,5 x 23,5cm, Softcover, Preis: 22,90 €]


Wolfgang Ettig
61389 Schmitten-Treisberg
Tel. 06084-959899
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.mein-treisberg.de
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Maier, Gregor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.324 Sekunden
Powered by Kunena Forum