Geschichtstag für Taunus und Main

Mehr
27 Mär 2017 12:04 #199 von Maier, Gregor
Geschichtstag für Taunus und Main wurde erstellt von Maier, Gregor
Seit 2011 gibt es jedes Jahr den "Geschichtstag für Taunus und Main". Dabei wird jeweils an einem anderen Tagungsort ein bestimmtes Thema der hiesigen Regionalgeschichte in Vorträgen und Führungen unter die Lupe genommen.
Der diesjährige Geschichtstag findet statt am 22. April 2017 in Hochheim am Taunus. Informationen zum Programm und zur Anmeldung gibt es hier zum Herunterladen sowie unter 06192/201-1638 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF.


Der Geschichtstag wird gemeinsam veranstaltet von der Arbeitsgemeinschaft der Geschichts- und Heimatvereine des Hochtaunuskreises und dem Historischen Verein Rhein-Main-Taunus - jeweils unterstützt durch das Kreisarchiv des Hochtaunuskreis bzw. das Amt für Jugend, Schulen und Kultur des Main-Taunus-Kreises.
Themen der bisherigen Geschichtstage waren:
2011, Bad Soden am Taunus: Heilende Wasser - Bäder im und am Taunus.
2012, Arnoldshain: Der Feldberg
2013, Flörsheim am Main: Jüdisches Leben im Taunus und am Main
2014, Hasselbach: Katholisches Leben im Taunus und am Main
2015, Wallau: Evangelisches Leben im Taunus und am Main
2016, Freilichtmuseum Hessenpark: Heimat und Fremde

Die Beiträge der Geschichtstage erscheinen im Nachgang in gedruckter Form in der Zeitschrift "Rad und Sparren" des Historischen Vereins Rhein-Main-Taunus; eine Übersicht über die erschienenen Hefte gibt es unter www.hvrmt.de .

Gregor Maier
Hochtaunuskreis, Fachbereich Kultur
Ludwig-Erhard-Anlage 1-5
61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Tel. 06172/999-4600
Fax 06172/999-9811
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.096 Sekunden
Powered by Kunena Forum