Hessische Heimat - H. 2/3 (2017): Historische Gedenkorte

Mehr
13 Feb 2018 09:31 #285 von Maier, Gregor
Die Gesellschaft für Kultur und Denkmalpflege weist auf die neueste Ausgabe der „Hessischen Heimat“ (Heft 2/3 2017) hin, die wieder interessante Beiträge von einschlägig ausgewiesenen Autorinnen und Autoren bietet, dieses Mal zum Thema „Historische Gedenkorte“.

Aus dem Inhalt:
- Gregor Maier: Hölderlin-Gedenkorte in Bad Homburg v. d. Höhe.
- Gunnar Richter: Die Gedenkstätte Breitenau in Guxhagen – Kunst als Teil der Vermittlung.
- Hartmut Hegeler: Gedenkorte für die Opfer der Hexenprozesse in Hessen.
- Birgit Kümmel: Historicum 20 – Forum Zeitgeschichte. Ein Erinnerungs- und Lernort in Arolsen.
- Ulrich Hussong: Das Löwendenkmal der Universität Marburg.
- Götz Pfeiffer: Gedenkorte in Bad Hersfeld und Friedewald mit Skulpturen von Arnold Rechberg.
- Martel Döring: Das Gedenken an Georg Christoph Lichtenberg in Ober-Ramstadt.
- Bernhard von Strenge: Das Breda-Muhly-Denkmal – Ein außergewöhnliches Schlachtendenkmal bei Riebelsdorf in der Schwalm.
- Dagmar Klein: Die Gedenkbäume für Luther und Schiller in Gießen.

Das Heft kann bestellt werden bei der Gesellschaft für Kultur- und Denkmalpflege - Hessischer Heimatbund e.V., Bahnhofstr. 31a, 35037 Marburg, Tel. 06421-681155 (Sprechzeiten Montagnachmittag/Anrufbeantworter), Fax 032121-223925 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für 9 EUR.

Gregor Maier
Hochtaunuskreis, Fachbereich Kultur
Ludwig-Erhard-Anlage 1-5
61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Tel. 06172/999-4600
Fax 06172/999-9811
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.102 Sekunden
Powered by Kunena Forum