Archivgut leichter Nutzen

Mehr
02 Feb 2018 10:02 #278 von Wolfgang Ettig
Archivgut leichter Nutzen wurde erstellt von Wolfgang Ettig
Liebe Kollegen / Kolleginnen,

auch im Jahr 2018 setzt das Hessische Landesarchiv seine Informationsveranstaltungen für Nutzerinnen und Nutzer fort, um diese „fit“ zu machen für die Arbeit mit authentischen Quellen. Hierzu bietet das Hessische Landesarchiv Informationsveranstaltungen an.
Für das erste Halbjahr 2018 liegt das Programm als PDF vor und kann unter folgendem Link heruntergeladen werden:
landesarchiv.hessen.de/sites/landesarchi...tzerseminare-def.pdf

Wolfgang Ettig
61389 Schmitten-Treisberg
Tel. 06084-959899
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.mein-treisberg.de
Folgende Benutzer bedankten sich: Maier, Gregor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Feb 2018 21:02 #280 von Bernhard Kärtner
Bernhard Kärtner antwortete auf Archivgut leichter Nutzen
Ist das HLA eigentlich ein Zusammenschluss von HHStAW, HStAD und HStAM ? Fällt mir nur gerade wieder auf, ich hatte da mal was gelesen, weil der Klaus Euler (?) nicht mehr Leiter von Wiesbaden ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Feb 2018 10:35 #281 von Maier, Gregor
Maier, Gregor antwortete auf Archivgut leichter Nutzen
Ja, genau. Das "Hessische Landesarchiv" ist kein Archiv im eigentlichen Sinne, hat also keine Bestände, sondern ist die Dachorganisation der drei Staatsarchive in Darmstadt, Marburg und Wiesbaden. Der Marburger Archivdirektor Prof. Dr. Andreas Hedwig ist gleichzeitig Leiter des Landesarchivs.
Prof. Dr. Klaus Eiler, der langjährige Direktor des Hauptstaatsarchivs Wiesbaden, ist vor einiger Zeit pensioniert worden. Sein Nachfolger ist Dr. Volker Eichler.

Gregor Maier
Hochtaunuskreis, Fachbereich Kultur
Ludwig-Erhard-Anlage 1-5
61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Tel. 06172/999-4600
Fax 06172/999-9811
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.097 Sekunden
Powered by Kunena Forum