Falls jemand Probleme mit der Registrierung auf unserer Webseite hat, bitte einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken. Über das Kontaktformular kommen die Informationen erst über den Vorstand zu unserer technischen Administration, was den Abschluss der Registrierung verzögert.

Zur 69. Sitzung der Arbeitsgemeinschaft der Geschichts- und Heimatvereine
laden wir herzlich ein. Sie findet statt am

Samstag, den 16. März 2019, um 14:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Mammolshain, Oberstr. 4, 61462 Königstein-Mammolshain. 

Parkmöglichkeiten sind auf dem Parkplatz "Am Mönchswald" (am Ortseingang von Königstein kommend) bzw. großräumig im Umfeld des Dorfgemeinschaftshauses vorhanden.

Zur besseren Planung bitte ich um zeitnahe Bekanntgabe Ihrer Teilnahme per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tagesordnung:

  • Begrüßung und Vorstellung des Gastgebers Heimatverein Mammolshain 1990 e.V.
  • Bericht des AG-Sprechers
  • Berichte aus der Vereinsarbeit (Termine, neue Publikationen etc.)
    Gerne auch als Tischvorlage
  • Die AG hat die Option, am 11. Mai auf dem „Europatag des Hochtaunuskreises“ im Hessenpark/Neu Anspach mit einem Infostand vertreten zu sein. Dort können Flyer und ggf. auch Literatur ausgelegt werden.
    Diejenigen Vereine, die sich beteiligen möchten, sollten Infomaterial (Flyer) möglichst zur Sitzung mitbringen. Dies erspart einen nachträglichen Versand.
  • Bericht aus dem Kreisarchiv
  • Verschiedenes

Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken:

  • Besuch der Ausstellung in der Dorfstube: “Mammolshain - ein lobenswerter Stadtteil“.

Zur 70. Sitzung der Arbeitsgemeinschaft der Geschichts- und Heimatvereine
laden wir herzlich ein. Sie findet statt am

Samstag, den 12. Oktober 2019, um 14:00 Uhr im Terrakotta-Saal der Burg Kronberg, Schlossstraße 10-12, 61476 Kronberg/Ts.

Empfohlene Parkmöglichkeiten sind in der Tiefgarage am Berliner Platz, da an der Burg nicht geparkt werden kann.
Ein Fußweg von ca. 10 bis 15 min. über teils grobes Pflaster ist nicht zu vermeiden. 
Der Eintritt zur Burg für Besucher der AG-Sitzung ist frei. Die Einladung sollte als "Ticket" vorzeigbar sein.

Zur besseren Planung bitte ich um zeitnahe Bekanntgabe Ihrer Teilnahme per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tagesordnung:

  • Begrüßung und Vorstellung des Gastgebers Verein für Geschichte Kronberg e.V.

  • Bericht des AG-Sprechers

  • Berichte aus der Vereinsarbeit (Termine, neue Publikationen etc.)
    Gerne auch als Tischvorlage

  • Nachbereitung der AG-Präsenz auf dem Europatag 2019 im Hessenpark.

  • Option einer AG-Präsenz auf dem Europatag am 9. Mai 2020 in Oberursel.

  • Bericht aus dem Kreisarchiv

  • Verschiedenes

Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken:

  • Führung durch das Burg-Museum mit Wappensaal und Küche.

Zur 71. Sitzung der Arbeitsgemeinschaft der Geschichts- und Heimatvereine
laden wir herzlich ein. Sie findet statt am

Samstag, den 14. März 2020, um 14:00 Uhr in der "Jahrtausendhalle", Königsteiner Straße 12, 61389 Schmitten-Oberreifenberg.

Zur besseren Planung bitte ich um zeitnahe Bekanntgabe Ihrer Teilnahme per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tagesordnung:

  • Begrüßung und Vorstellung des Gastgebers Pfarr- und Ortsarchiv Reifenberg

  • Bericht des AG-Sprechers

  • Berichte aus der Vereinsarbeit (Termine, neue Publikationen etc.)
    Gerne auch als Tischvorlage

  • Vorbereitung der AG-Präsenz auf dem Europatag 2020 in Oberursel.

  • Vorbereitung der Herbsttagung „30 Jahre AG“

  • Optimierung der AG-Webseite durch ein Redaktionsteam

  • Bericht aus dem Kreisarchiv

  • Verschiedenes

Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken:

  • Führung durch das Bassenheimer Palais.

Samstag, 14. April 2018 in Oberursel (Taunus)

Die Region im Taunus und am Main ist eine vielfältige, reiche Geschichtslandschaft. Diese historische Vielfalt liegt begründet in der territorialen Kleinteiligkeit der Region, wie sie sich seit dem Mittelalter herausgebildet hatte und letztlich erst 1945 mit der Gründung des Landes Hessen endgültig beseitigt wurde.

Der Geschichtstag dient zugleich als ein Forum für die Heimatgeschichte. Die zahlreichen Personen und Gruppen, die sich mit Geschichte vor Ort beschäftigen, erhalten hier die Möglichkeit, miteinander und mit einem interessierten Publikum in einen Gedankenaustausch zu treten und ihre Arbeit zu präsentieren.

2018 jährt sich zum 400. Mal der Ausbruch des Dreißigjährigen Kriegs. Die Kriegshandlungen dieser Zeit haben sich tief in das kollektive Gedächtnis eingegraben und bilden mit den Koalitionskriegen um 1800 und den Weltkriegen des 20. Jahrhunderts die prägenden Kriegserfahrungen unserer Region. Nicht zuletzt durch kriegsbedingte Zerstörungen und anschließenden Neuaufbau gehört der Dreißigjährige Krieg zu den tiefen Zäsuren in der Geschichte unserer Region.

Anmeldung und Information:
Hochtaunuskreis
Fachbereich Kultur
Ludwig-Erhard-Anlage 1–5
61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Telefon 06172/999-4610, Fax 06172/999-9811
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.hvrmt.de

Tagungsort:
Rathaus Oberursel, Rathausplatz 1, 61440 Oberursel (Taunus)

Konzertort:
Pfarrkirche St. Ursula, Sankt-Ursula-Gasse 15,
61440 Oberursel (Taunus)

Die Anmeldung und weitere Informationen finden Sie im Flyer für den Geschichtstag.